Spielbeschreibung & Steuerung: Vikings vs. Monsters

Vikings vs. Monsters kostenlos online spielen

In diesem tollen, rundenbasierten Actiongame obliegt es dir, dein Dorf zu beschützen. Drei wackere Kämpfer und eine wagemutige Magierin stehen an deiner Seite.

Verschiedene Monster werden das Dorf in unterschiedlichen Wellen attackieren. Setzte die Fähigkeiten und Eigenschaften deiner Helden geschickt ein, um die Angreifer zu besiegen. Im Laufe des Spiels kannst du die Eigenschaften derer immer weiter verbessern. Zum Spielen am PC oder Laptop benötigst du lediglich deine Maus.

Spielsteuerung:  

  • Am PC oder Laptop: Klicke mit deiner Maus auf die verschiedenen Buttons, um die Angriffe oder magischen Fähigkeiten anzuwenden. Bestimme dann einen Gegner, um ihn anzugreifen.
  • Mit dem Handy oder Tablet: Tippe einfach auf die Buttons und führe die gewünschte Aktion aus. Greife dann deine Gegner an, indem du auf sie tippst.
  • 4/5, Bewertungen: 1
  • Kommentar schreiben
  • Code für deine Webseite:
WERBUNG
Vikings vs. Monsters - kostenlos spielen
Bookmark
Embed-Code:
WERBUNG
Kommentare zu Vikings vs. Monsters
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu schreiben kostenlos anmelden.

Mit Facebook anmelden
Deine zuletzt gespielten Spiele
Verwalte einfach Deine Lieblingsspiele, schreibe Kommentare und trete in Kontakt mit deinen Mitspielern. Tausende Gaming-Fans sind bereits dabei und warten darauf gegen dich zu spielen.
Jetzt kostenlos anmelden
Unsere Tipps
Keine Spiele gefunden
Mein kostenlosspielen.net
  • Deine kostenlose Gaming-Community Verwalte einfach Deine Lieblingsspiele und diskutiere mit anderen Mitgliedern. Bereits 31628 Gaming-Fans sind dabei!
  • Jetzt kostenlos anmelden
  • Passwort vergessen?
  • Mit Facebook anmelden
WERBUNG
Facebook

Spiele eines der beliebtesten und mitreissensten Spiele im Internet ! Bubble Shooter kostenlos spielen.

Bubble Shooter

Bei Mahjong kommt in seinen vielfältigen Online-Versionen mit Sicherheit keine Langeweile auf!

Mahjong kostenlos spielen
Wir empfehlen

Der Medienratgeber für Familien